[Ich lese gerade] Maria Semple: Where’d you go Bernadette

13526165Heute habe ich mit „Where’d you go, Bernadette“ von Maria Semple brgonnen. Ich glaube, ich werde es lieben. 🙂

Advertisements

[Ich lese gerade] Pu Bea W. Jaksarn: Dance with me

Mein erstes Wanderbuch! Leider haben wir nicht bedacht, wie teuer das Porto zwischen Österreich und Deutschland ist und so lohnt es sich kaum, ein Buch zu verschicken, man kann es besser neu kaufen, trotzdem freue ich mich, es jetzt lesen zu können. Die Geschichte spielt in einer für mich doch recht fremden Welt, in Japan. Bisher muss ich sagen, dass mir die perfekte Protagonistin recht unsympathisch ist. Perfekte Einstellung zu Arbeit und Geld, fleißig, perfekter Körper, perfektes „alles“… Ich hoffe, sie bekommt noch ein paar Ecken und Kanten, die sie etwas liebenswerter machen.
Die Atmosphäre in Tokio und die japanische Kultur/Einstellung finde ich sehr schön greifbar dargestellt und es liest sich sehr angenehm.

[Ich lese gerade] Tilly Bagshawe: Adored

Eine Familiensaga (glaube ich, bis jetzt wirkt es so), die in Hollywood spielt. Bisher habe ich einen erfolgreichen alternden männlcihen Star kennengelernt, der seine Frau recht mies behandelt und sie gerade ein Abendessen ausrichten läßt, zu Ehren von seiner Geliebten, die nun auch ins eheliche Haus einziehen soll. Außerdem (30 Jahre später) die Enkelin des Stars, die alles daran setzt, aus dem Nonneninternat zu fliegen, um endlich nach Hollywood zu kommen und das Leben zu geniessen. Sehr nett geschrieben. Bin schon gespannt, wie es weitergeht.

[Ich lese gerade] Beth Revis: A Million Suns

Ich hatte mich schon auf den Tag gefreut, an dem Band 2 herauskommt, seit  ich im Sommer Band 1 beendet hatte. Der Erscheinungstermin fiel auch mit dem Geburtstag meiner Tante zusammen, also sehr leicht zu merken, und dann verschlafe ich es doch! Gestern ist das Buch dann aber angekommen und ich habe mich gleich hineingestürzt. Bin jetzt etwas über der Drittelmarke und bin begeistert. Ich mag es wie Spannung und dieses gewisse Etwas, das einem zum Nachdenken über die eigene Gesellschaft bringt,  miteinander verwoben sind. Bis jetzt gefällt es mir sehr gut und ich bin schon gespannt darauf, wie es weitergeht.