[Mein Lesejahr] Oktober 2013

Read-October

159 01 The Testing Joelle Carbonneau **

160 02 Portrait of a Starter Lissa Price ***

161 03 Porträt einer Spore Lissa Price ***

162 04 Porträt eines Marshals Lissa Price ****

163 05 Dark Canopy Jennifer Benkau ****

164 06 The Book Thief Markus Zusak **

165 07 Alice in Wonderland Lewis Carol ****

166 08 Cross my heart Sashe Gould ***

167 09 Ooku Fumi Yoshinaga ***

168 10 The Coldest Girl in Coldtown Holly Black ****

169 11 Finding Cinderella Colleen Hoover *****

170 12 Wicked Intentions Elizabeth Hoyt *****

171 13 Der Geschmack von Chlor Bastien Vivés **

172 14 Notorious Pleasures Elizabeth Hoyt ****

173 15 Scandalous Desires Elizabeth Hoyt ****

174 16 Allegiant Veronica Roth ***

175 17 Thief of Shadows Elizabeth Hoyt ***

176 18 Lord of Darkness Elizabeth Hoyt ***

Sehr enttäuscht war ich von „The Book Thief“ von Markus Zusak. Die Erzählung aus der Sicht des Todes war mit zu „gewollt anders“, jede Spannung wurde durch Spoiler schon im Keim erstickt und das „deutsch“ kam mir an vielen Stellen mehr als fragwürdig vor.

Auch das lang ersehnte „Allegiant“ von Veronica Roth, der Abschluß der Divergent-Trilogie konnte mich nicht überzeugen. Zwar wurde die Gesamtstruktur gut und logisch weiter geführt, bzw durch ein paar Twists ergab sich dann aus allen 3 Teilen ein stimmiges Bild, aber die Charaktere waren einfach nicht mehr das, was sie für mich ausgemacht hatte in Teil 1 und 2.

Ein Highlight war die Novella „Finding Cinderella“ von (der immer wieder großartigen) Colleen Hoover. Und in die „Maiden Lane“ Reihe von Elizabeth Hoyt habe ich mich ja komplett verliebt. Sexy, charmant und mit reichlich Dynamik zwischen den jeweiligen Paaren. 🙂 Allerdings wird jeder Band etwas schwächer… Band 5 hat nur noch 2 Sterne bekommen…

Ansonsten habe ich mich an 2 Graphic Novels versucht: Ooku von Fumi Yoshinaga (war nicht schlecht, aber die Folgebände werde ich wohl nicht lesen.) und „Der Geschmack von Chlor“ von Bastien Vives, das zwar die Ruhe des Schwimmens wunderbar rüber bringt, aber der Geschichte fehlte für mich einfach der Pep.

Leserunden/ Buddy Reads:

Dumas: Die drei Musketiere (noch nicht beendet, gefällt mir aber sehr)

Roth: Allegiant

Benkau: Dark Canopy

Zusak: Die Bücherdiebin

Charbonneau: The Testing

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s