Montagsfrage: Was sind deine Leseziele im neuen Jahr?

montagsfrage_banner (Leider zu spät, aber ich möchte die Frage trotzdem noch beantworten.)

Wir alle kennen das: Im neuen Jahr soll alles besser werden. Mehr lesen, weniger kaufen und überhaupt endlich wieder mehr Zeit zum Lesen finden! Was sind deine Leseziele im neuen Jahr? Wie viele Bücher möchtest du lesen? Oder hast du ganz andere Pläne: Ein neues Genre ausprobieren, eine Reihe endlich beenden? Nimmst du an Challenges teil oder lässt du das Lesejahr 2013 einfach auf dich zu kommen?
Ich habe mir in diesem Jahr ein paar Challenges gestellt. Dabei geht es zum Beispiel darum 5 Biografien zu lesen, die habe ich früher sehr gerne gelesen, aber das Genre irgendwie aus den Augen verloren. Ich möchte auch mehr deutsche Bücher lesen, ich habe im letzten Jahr zu ¾ englische Bücher gelesen, was meinem Englisch zwar gut tut, aber im Grunde möchte ich schon lieber mehr in meiner Muttersprache lesen.

Außerdem möchte ich zum Beipiel ein paar angefangene, aber nie beendete Bücher endlich beenden.

Ich möchte es auch schaffen, eine bessere Buchauswahl zu treffen, weniger Mist zu lesen, der mir am Ende nicht gefällt, sondern vorher mehr zu schauen und zu fragen, wie andere die Bücher fanden.

Natürlich möchte ich auch meinen stetig wachsenden SuB eindämmen. Auf Goodreads haben wir eine kleine Aktion, bei der wir uns gegenseitig Bücher aus dem SuB auslosen, die dann gelesen werden sollen. Bisher hatte ich grosses Glück und mir wurden Bücher zugelost, die ich entweder schon wieder ganz vergessen hatte und die auf dem Kindle vor sich hin dämmerten, sich dann aber als richtig toll herausgestellt haben: I hunt killers oder 13 little blue envelopes. Oder es war eine richtige Altlast, bei der ich immer ein schlechtes Gewissen hatte, dass das Buch noch ungelesen im Regal stand.

Vor allem möchte ich also bessere Bücher lesen (leichter gesagt, als getan, ich weiß) und meinen SuB abbauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s