Top Ten Thursday – Heute: Weisse Bücher im Bücherregal

Top Ten Thursday:

Bei den weissen Büchern hatte ich wirklich Probleme, 10 gute Bücher zusammen zu bekommen…

Die Chemie des Todes von Simon Beckett

Etwas vorhersagbar und etwas eklig, aber trotzdem spannend. Ich glaube das einzige Buch, bei dem ich an einer Stelle so hibbelig vor Spannung war, dass ich im hin- und Hergehen gelesen habe.

Zehn von Franka Potente

Zehn wunderbare Kurzgeschichten, die in Japan spielen. Frau Potente hat mich überrascht!

Warm Bodies von Isaac Marion

Eine Liebesgeschichte zwischen einem Zombie und einer lebendigen jungen Frau. An sich nicht schlecht, aber ich hatte meine Probleme, einen (wenn auch gut erhaltenen) Zombie in der Rolle des romantischen Helden zu sehen.

Schneemann von Jo Nesbo

Spannender Thriller mit einem verschrobenen Helden. Hat mir gut gefallen.

The perfect Rake von Annie Gracie

Aus meiner Schundromanphase. Sehr nett zu lesen.

The Lover’s Dictionary

Die Liebesgeschichte eines Paares wird anhand von Lexikoneinträgen erzählt. Zu verschiedenen Stichworten gibt es kleine Anekdoten, mal schön, mal traurig und im ganzen setzt sich dann das Bild einer Beziehung zusammen. Spannender Ansatz und nett zu lesen, aber nicht wirklich zum mitfieibern, aber das muss man ja auch nicht immer.

Splitterherz von Bettina Belitz

Leider gar nicht mein Fall. Die Geschichte hat mich nicht gepackt, war vor allem zu Anfang auch sehr „Twilight-artig“. Die Charaktere fand ich unsympathisch und langweilig. Das Cover finde ich aber sehr schön.

Mondscheintarif von Ildykó von Kürthy

Ganz nett, aber recht belanglos.

Men are from Mars, Women are from Venus von John Gray

Damals spannend zu lesen mit vielen „jaaa genau!-Momenten“, aber das ganze „Männer und Frauen Ding“ wurde seitdem vor allem im Fernsehen durch einen Wust an Shows einfach totgeredet.

Neither here nor there von Bill Bryson

Ich mag seine Bücher, aber hier hat er nur Klischees aufgelistet, und das ohne seinen deshalb nicht zu empfehlen.

Advertisements

2 Antworten zu “Top Ten Thursday – Heute: Weisse Bücher im Bücherregal

  1. Hey kein Problem wenn dir das mit den Farben zu lange dauert, du kannst wenn du Lust hast auch alte Themen wiederholen die du noch nicht hast, die Themen finden sich ja in der Liste. Nur eine Idee falls du Lust hast 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s